Shampoo gegen Laus & Co (ca. 400 ml):


Zunächst folgende Zutaten in einem Becherglas erwärmen und gründlich vermischen

110 ml Facetensid
65 ml Betain
9 ml Sanfttensid

und zur Seite stellen.

In einem weiterem Becherglas

1 g Haarguar
230 ml heißes destilliertes Wasser


Vermischen und gut verrühren ohne Klümpchen,

danach die obige Mischung aus Facetensid, Betain und Sanfttensid hinzugeben und wieder verrühren, so dass eine Emulsion entsteht.

Nun hinzugeben (und nach Beigabe jeweils gut vermischen)

43 Tropfen ätherisches Öl oder Parfümöl
2 Messlöffel Neemöl
43 Tropen Teebaumöl
22 Tropfen ätherisches Zitronenöl
21 Tropfen ätherisches Teebaumöl
1 Messlöffel Fluidlecithin
22 ml Neemblätter Tinktur

in noch über körperwarmer Temperatur hinzugeben

26 g Rewoderm (dickt erst an bei Abkühlen, evtl. noch etwas nachgeben)

Nach Abkühlen dann noch

87 Tropfen Paraben K

Alles noch einmal kräftig verrühren und in ein geeignetes Gefäß geben.